"Mer Send Eis"

SP- FÜR ALLE STATT FÜR WENIGE!

Nationalratswahlen 20. Oktober 2019

Nationalratswahlen 20. Oktober 2019

Vorstellungsvideo Nr. 2
Nationalratswahlen 20. Oktober 2019
Mer send Eis ❤️

Ich habe in fünf teilen versucht über verschiedene Themen von meiner Partei und meine werte Stellung zu nehmen, mich vorzustellen, damit ihr ein Bild von mir habt und mich besser kennenlernen könnt, um zu wählen oder weiterzuempfehlen.
Ich danke schon im Voraus für eure Unterstützung.

Weiterlesen

Nationalratswahlen 20.Oktober 2019

Nationalratswahlen 20.Oktober 2019

Video Nr. 1
Nationalratskandidatin SP Aargau
Nationalratswahlen 20. Oktober 2019

Mer send Eis ❤️

Ich habe in fünf teilen versucht über verschiedene Themen von meiner Partei und meine werte Stellung zu nehmen, mich vorzustellen, damit ihr ein Bild von mir habt und mich besser kennenlernen könnt, um zu wählen oder weiterzuempfehlen.
Ich danke schon im Voraus für eure Unterstützung.
Teilen erwünscht. ????

Fortsetzung folgt!

Weiterlesen

8. März Weltfrauentag Aktionen der SP Kanton Aargau im ganzen Kanton

8. März Weltfrauentag Aktionen der  SP Kanton Aargau im ganzen Kanton

SP Aargau
Happy women`s day ❣️
Wir waren heute am Frauen*tag unterwegs und haben für die Teilnahme am Frauen*streik vom 14.06. im Aargau geworben.

Von Gleichberechtigung sind wir trotz Verankerung in der Verfassung noch weit entfernt. Solange Frauen* immer noch Diskrimminierung, Sexismus, Gewalt und Stereotypisierung ausgesetzt sind, sind wir nicht still und kämpfen weiter! ????

Weiterlesen

Reportage über meine SP Aargau Nationalratskandidatur bei der Post Zeitung Schweiz

Reportage über meine SP Aargau Nationalratskandidatur bei der  Post Zeitung Schweiz

Schlüsselwort ‚Dialog‘

Cemil Baysal / AARGAU / SEON-
Am 20. Oktober 2019 werden in der Schweiz beide Flügel des Parlaments komplett erneuert.
Die Sozialdemokratische Partei des Kanton Aargau ernennt auch Kösecioğulları Alime mit türkischem Migrationshintergrund als Nationalratskandidatin.
Sie ist von 16 KandidatInnen auf Platz 12.

Alime Kösecioğulları, seit den 1970-ern in der Schweiz, sagte: „Nach der Minarettinitiative habe ich gemerkt habe, dass meine Stimme als Mitbürgerin trotz meinen Bemühungen nicht gehört wurde. Danach begann ich, an politischen Plattformen teilzunehmen. Mein Ziel ist es, die Stimme aller in der Schweiz lebenden MitbürgerInnen mit Migrationshintergrund zu werden; insbesondere gegen Diskriminierung und Ungleichheit.

Alime Kösecioğlulları, Kandidatin des Nationalparlaments SP Aargau, wurde 1962 in Bursa geboren, sie hat mit Cemil Baysal bei ihr zuhause über ihre Ziele und die kommenden Wahlen gesprochen.

Alime Kösecioğulları sprach an dem Tag, an dem die Partei ihre Kandidatur ankündigte, vor den SP-Aargauer Delegationsmitgliedern und sagte in ihrer Rede:

„Ich baue Brücken!
Liebe Genossinnen und Genossen
Mein Name ist Alime Kösecioğulları.
Ich bin eine Migrantin aus den 70er- Jahren und liebe die Schweiz.
Als Textilarbeiterin und als berufstätige Mutter in den 80er- und 90er- Jahren kämpfe ich seit Jahrzehnten für ein Zusammenleben in Gerechtigkeit und Solidarität.
Das Schlüsselwort lautet Dialog.
Aktive Einflussnahme in Gesellschaft und Politik sind mir sehr wichtig!
Seit Jahren setze ich mich ein, für die Integration von verschiedenen Kulturen, für den Abbau von Vorurteilen, für Chancengleichheit von Minderheiten. Ich beteilige mich aktiv in der lokalen Gesellschaft und Politik.
Meine Partei vertritt meine Werte, die SP ist mein politisches Zuhause.
Nun will ich auch auf nationaler Ebene meinen Beitrag für eine gerechtere und fortschrittlichere Schweiz leisten.
Ich will mich einsetzen, für mehr Gerechtigkeit für sozial schwächere Mitbürger, für die Rechte von Migranten, gegen Gewalt und Rassismus, der leider Salonfähig geworden ist, nebstdem für Klimaschutz und für Lohngleichheit.

Schenken Sie mir Ihr Vertrauen für die Nationalratskandidatur und ich baue Brücken!
Ich bewege Migranten, unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger zu Dialog, zu Abstimmungen und Wahlen!
Für ein Zusammenleben, in Gerechtigkeit und Solidarität in der Schweiz.“
Danach bedankte sie sich bei den Delegierten für das Vertrauen.

Sie hat die volle Unterstützung ihrer Familie.

Ali Osman Kösecioğulları, der seit 40 Jahren in Seon aktiv ist, unterstützt seine Frau aktiv in der nationalen parlamentarischen Kandidatur. Alime Kösecioğulları, die als Schwester Alime bei den Türken im Dorf bekannt ist, erzählte, dass sie mit ihrem Ehemann ein glückliches Leben führt und sehr gerne zeit mit ihren Enkelkindern verbringt. Ali Osman Kösecioğulları und Alime Kösecioğulları, wollen insbesondere junge Leute zu Politik ermutigen. "Anstatt nur zu Hause oder in Vereinen über Politik zu sprechen, sollten wir auch über die Probleme sprechen, indem wir als Mitglied der politischen Parteien an den Gemeinderäten und politischen Parteien teilnehmen.“

Auf die Frage, ob sie glaube, dass sie gewählt wird, sagte sie fröhlich: „Ich mache mir schon Gedanken über meine Dankesrede, die ich halten werde.“

Weiterlesen

Lenzburger Bezirksanzeiger 28.2.2019

Generallversammlung SP Unteres Seetal in Seon

Weiterlesen

Jetzt erst recht!

Jetzt erst recht!

Liebe Freunde

Wenn es auch euch stört, dass manche SVP Politiker und Politikerinnen gegen Minderheiten und Muslime Stimmung machen, dann bitte ich euch, lasst euch einbürgern, werdet politisch aktiv, damit sie nicht noch jahrelang wie gestern bei SRF1 Arena weiter gegen uns ohne uns, unsere Menschenwürde mit Füssen treten. Wir müssen endlich überall in der Gesellschaft mitwirken, uns für die Gerechtigkeit und Solidarität einsetzen. Es braucht jeden aber auch wirklich jeden Mitbürger mit gesunden Menschenverstand.

Ich danke allen meinen Freunden, die sich für die Rechte von Minderheiten und gegen Rassismus einsetzen.

Weiterlesen

Gegensteuerinitiative Unterschriftensammlung in Aarau

Gegensteuerinitiative Unterschriftensammlung in Aarau

Gegensteuerinitiative
Überrissene Steuergeschenke korrigieren, sinnvolle Reformen belassen:

Die initiative will die übermässigen Entlastungen ganz oben rückgängig machen - eingeführte Entlastungen für die Mittelklasse oder für Familien bleiben unangetastet. Wer wenig verdient, wird nicht stärker belastet.

Weiterlesen

SP Aargau Links Zeitung, Februar 2019

Mensch vor Profit!

Weiterlesen

Alime Kösecioğulları

© Copyright 2019 | Erstellt durch ONLINEWAHLKAMPF.CH